München, Deutschland

25.


Samuel Fischer Gastprofessur

Daniel Kehlmann

Der 1975 geborene Daniel Kehlmann gehört zu den bekanntesten deutschsprachigen Autoren.
Sein 2005 erschienener Roman Die Vermessung der Welt wurde in 40 Sprachen übersetzt. Zum internationalen Erfolg des vielfach ausgezeichneten Kehlmann zählt auch sein Werk Ich und Kaminski aus dem Jahr 2003. Zuletzt erschien bei Rowohlt der Roman F., der die Geschichte dreier Brüder erzählt.

www.kehlmann.com


Gastprofessur 2011


Bücher


© 2020 VERANSTALTUNGSFORUM DER VERLAGSGRUPPE
GEORG VON HOLTZBRINCK GMBH

TorSTRASSE 42 | 10119 BERLIN 
TEL +49 (0) 30 27 87 18-0 
CONTACT: CHRISTINE LAULE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.